Logo

Archiv

Faire Woche – Vortrag faire Baumwollproduktion 17.9.2016

Vom 16. bis 30. September 2016 fand die 15. Faire Woche unter dem Motto „Fairer Handel wirkt“ statt. Aktionsgruppen, Weltläden, Supermärkte, Schulen, Gemeinden, gastronomische Betriebe, gemeinnützige Organisationen und Privatpersonen beteiligten sich mit über 2000 Veranstaltungen an der Fairen Woche.

Auch in diesem Jahr bildeten die Produzentenrundreisen den Höhepunkt der Fairen Woche. Diesmal tourten Handelsvertreter/innen u.a. aus Peru, Thailand, dem Libanon und Uganda zwei Wochen lang durch Deutschland und berichteten aus erster Hand über die Wirkungen des Fairen Handels.

Auch wir vom Weltladen Greifswald erhielten den Zuspruch für einen Produzentenbesuch und begrüßten am 17.9. Ivan Bwambale von der Baumwollkooperative Rwenzori im Koeppenhaus Greifswald. Gemeinsam mit Julia Perera (TransFair e.V.) und unserer Bundesfreiwilligendienstleistenden Claudia Howe hielt Herr Bwambale einen Vortrag zu fairer Baumwollproduktion und fairem Textilhandel. Zur reibungslosen Verständigung stand uns dabei Maria Moynihan als Übersetzerin zur Verfügung.

Unsere Weltladenmitglieder sorgten neben Infomaterial und guter Laune auch für das leibliche Wohl unserer Besucher. Frau Howe und Frau Perera eröffneten gegen 18 Uhr den Vortrag mit einer Präsentation zur Geschichte der Baumwolle und des Baumwollhandels. Anschließend wurden unterschiedliche Textilsiegel und die Abläufe in der Fairhandelskette vorgestellt. Herr Bwambale informierte unsere Vereinsmitglieder und rund 30 Besucher der Veranstaltung anschließend über die Arbeit seiner Kooperative und wie der Faire Handel für Produzentinnen und Produzenten funktioniert.

Nach dieser Fülle an Informationen hatten unsere Gäste einige Fragen und es entstand eine angeregte Diskussion zu unterschiedlichen Abläufen und Wirkungen des Fairen Handels. Für alle Beteiligten war es eine gelungene Veranstaltung und einige Gäste wünschen sich mehr solcher anschaulichen und informativen Abende. Wir vom Weltladen waren begeistert von Herrn Bwambales Einblicke in die Arbeit der fairhandelsProduzent/innen und streben auch im Jahr 2017 wieder eine Beteiligung an der Fairen Woche an.