Logo

Fördermitgliedschaft

Warum der Weltladen Greifswald auf Ihre Unterstützung angewiesen ist

Als Fachgeschäft des Fairen Handels bietet der Weltladen Greifswald seit 1991 hochwertige Produkte aus aller Welt zum Verkauf an. Dabei unterscheiden sich unsere Interessen und Schwerpunkte von denen üblicher Einzelhandelsgeschäfte. Mit dem Verkauf fair gehandelter Waren machen wir auf die ungerechten Weltmarktstrukturen aufmerksam und bieten gleichzeitig eine Alternative zu herkömmlichen Handelspraktiken.
Unsere überwiegend ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter stehen unseren Kunden fachkundig zur Seite und engagieren sich darüber hinaus in unterschiedlichen regionalen und internationalen Bildungs- und Partnerschaftsprojekten. Die Finanzierung unserer Arbeit ist durch das große Engagement unserer Mitarbeiter und durch Sie, unsere treuen Kunden des Weltladens, möglich. Ohne Überschüsse aus dem Verkauf, projektbezogene Zuschüsse oder ihre Spende wäre unsere Bildungs- und Projektarbeit nicht umsetzbar.
Erst durch Sie als Fördermitglied des Weltladens können wir unsere Projekte umsetzen, neue Ideen entwickeln und kommende Herausforderungen annehmen. Gemeinsam können wir die Idee des Fairen Handels bekannter machen und für mehr Gerechtigkeit, Transparenz und Fairness im globalen Handel kämpfen.

Machen Sie mit und engagieren Sie sich mit uns für die Idee des Fairen Handels.

Möglichkeiten für Fördermitglieder:

  • Teilnahme an unseren Mitgliederversammlungen
  • Schulungen zum Thema Fairer Handel
  • regelmäßige Informationen zum Fairen Handel
  • Spenden sind steuerlich absetzbar

Die wichtigsten Fragen zur Fördermitgliedschaft im Überblick.

Antrag auf Fördermitgliedschaft

Unterstützung der Kampagne „Mensch.Macht.Handel.Fair“ Mai 2016
Unterstützung der Kampagne „Mensch.Macht.Handel.Fair“ Mai 2016

Faire Woche September 2016, Vortrag zu fairer Baumwollproduktion in Rwenzori, Uganda
Faire Woche September 2016, Vortrag zu fairer Baumwollproduktion in Rwenzori, Uganda

  Klostermarkt 2008 in Eldena
Klostermarkt 2008 in Eldena