Logo

Wir

... sind ein buntes Team unterschiedlichen Alters und mit verschiedener Berufs- und Lebenserfahrung. Wir engagieren uns auf überwiegend ehrenamtlicher Basis für das Projekt Weltladen Greifswald.

Je nach persönlichem Interesse oder aktuellen politischen Entwicklungen kann dabei jeder eigene Tätigkeitsschwerpunkte setzen.

Die Finanzierung der Arbeit stützt sich auf Überschüsse aus dem Verkauf fair gehandelter Waren, projektgebundene Zuschüsse, Honorareinnahmen und Spenden.

Mit dem Verkauf fair gehandelter Waren möchten wir auf die ungerechten Weltmarktstrukturen aufmerksam machen und gleichzeitig eine Alternative zu herkömmlichen Handelspraktiken schaffen. Mit Hilfe begleitender Bildungs- und Projektarbeit fördern wir die Solidarität mit Menschen, die weltweit in benachteiligten oder die Existenz bedrohenden Verhältnissen leben.

Bundesfreiwilligendienst, eine offene Stelle ab August 2017

Der gemeinnützige Verein Weltblick e.V. setzt sich seit mittlerweile 25 Jahren für den Fairen Handel in Greifswald ein.
Wir machen uns hauptsächlich in drei Teilbereichen für den Fairen Handel stark. Neben dem Verkauf fair gehandelter Waren im Weltladen gibt es verschiedene Projekte und Bildungsangebote, die der Verein anstrebt und zum Teil bereits umsetzt.
Feste Termine sind beispielsweise der Weltladentag im Mai und die Faire Woche im September. Auch unser Langzeitprojekt, eine Partnerschaft mit der Region Mata de Piña in El Salvador, braucht Engagierte wie Dich, die unser Vorhaben bekannter machen und weiterentwickeln.
Um erfolgreich arbeiten zu können sind zudem Partnerschaften und ein intaktes Netzwerk mit anderen Organisationen wichtig. Das Initiativenbüro in der Langen Straße 60, in dem auch der Verein Weltblick e.V. einen Sitz hat, ist der perfekte Ort, um Ideen und Projekte z.B. mit verquer, Greenpeace oder dem NABU zu entwickeln.
Deine Aufgaben als Bundesfreiwilligendienstleistende/r können also sehr vielfältig sein, du kannst bei uns eigene Schwerpunkte setzen und eigene Projekte ins Leben rufen.
 
Wichtig ist ein persönliches Interesse am Fairen Handel und Spaß an der Mitgestaltung von Aktinoen und Veranstaltungen.
Wir bieten:

  • ein buntes Team aus engagierten Ehrenamtlichen
  • spannende Aufgaben und Projekte rund um den Fairen Handel
  • hierarchiearme Arbeitsathmosphäre
  • verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Freiraum für die Entfaltung eigener Ideen und Arbeitsschwerpunkte
Aufgabenbereiche in denen du dich einbringen kannst:
  • Veranstaltungs- und Projektplanung
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterentwicklung unserer Bildungsarbeit (u.a. Aufbau eines Schulweltladens)
  • Netzwerkarbeit
  • Drittmitteleinwerbung
  • Unterstützung bei der Vereinsorganisation
Bei Interesse melde Dich einfach persönlich bei uns im Weltladen (Lange Straße 49/ St.Spiritus). Solltest Du es nicht zu unseren Öffnungszeiten schaffen, dann melde dich telefonisch unter 03834/761818 oder per Mail an info@weltladen-greifswald.de

Wir suchen Verstärkung

Ladentheke

Wer Lust hat, mit uns im Weltladen zu arbeiten oder in der Bildungs- und Projektarbeit aktiv zu werden, sollte sich direkt im Laden oder per E-mail bei uns melden. Wir freuen uns auf Euch!!!
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Geschichte und Geschichten